MedienberichteRückblick

Goldene Ehrung für Christine Pfiffner

Nur für ganz besondere Verdienste wird die Ehrennadel in Gold mit der Urkunde der Bayerischen Trachtenjugend überreicht.

Diese besondere Verleihung erhielt nun Christine Pfiffner vom Heimat- und Volkstrachtenverein Gersthofen e.V. bei der Gauherbstversammlung des Altbayrisch-Schwäbischen Gauverbandes, die im Saalbau Krone in Lechhausen stattfand.

Seit 1997 ist Christine Pfiffner bei den Gersthofer Trachtlern in der Vorstandschaft und von dort nicht mehr wegzudenken. Unzählige Male stellte sie ihr Organisationstalent bei Großveranstaltungen und kleineren Festivitäten unter Beweis. Unverzichtbar ist sie bei den Jugend- und Aktivenproben, denn dort hält sie den Leiter.innen den Rücken frei, in dem sie unzählige Elterngespräche führt oder sich um die Ausstattung der Trachten kümmert. Seit 2015 lenkt sie mit viel Herzblut in ihrem Ehrenamt als zweite Vorständin neben Armin Hoppmann die Geschicke des Vereins.

Mit großer Freude wurde die Ehrung vollzogen (v.li.): Sabine Wiedemann (Gaujugendleiterin), Christine Pfiffner, Petra Eggersdorfer (Schriftführerin Bayerische Trachtenjugend) und Regina Spatz (2. Gaujugendleiterin)